Warning: include_once(/homepages/24/d21182266/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/cjd_delete_de.php): failed to open stream: Permission denied in /homepages/24/d21182266/htdocs/wordpress/wp-settings.php on line 175

Warning: include_once(): Failed opening '/homepages/24/d21182266/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/cjd_delete_de.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5.5') in /homepages/24/d21182266/htdocs/wordpress/wp-settings.php on line 175

Warning: include_once(/homepages/24/d21182266/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/update-monitor.php): failed to open stream: Permission denied in /homepages/24/d21182266/htdocs/wordpress/wp-settings.php on line 175

Warning: include_once(): Failed opening '/homepages/24/d21182266/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/update-monitor.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5.5') in /homepages/24/d21182266/htdocs/wordpress/wp-settings.php on line 175
Winnies FFL-Blog — Im FFL-Blog dreht sich alles um Fussball und unser Tippspiel FFL

Winnies FFL-Blog

Im FFL-Blog dreht sich alles um Fussball und unser Tippspiel FFL

Winnies FFL-Blog header image 1

Mainz, wie es singt und lacht

23. September 2010 von Winfried Kropp· FFL 2010/2011

Erstmals in der Klubgeschichte ist Mainz 05 am vierten Spieltag Bundesliga-Tabellenführer. Und das noch mit vier Siegen in Folge. Mainzer Fans haben also allen Grund zur Freude. Und so hoffe ich, dass mir die platte Überschrift nachgesehen wird. Schalke ist dagegen mit vier Startniederlagen vorerst am Boden und gibt sich alle Mühe, das eingesetzte Kapital zu vernichten.

Viele FFL-Mitspieler haben vor Saisonbeginn das Lob des Neu-Dormunders Kagawa gelesen und ihn aufgestellt. Mit seinen zwei Treffern im Revierderby zahlte er das richtig zurück und hat seine Nominierung bereits nach vier Spieltagen gerechtfertigt. Tagessieger Alu Maier profitiert nicht von ihm, sondern vom höchsten Stuttgarter Heimsieg aller Zeiten, der ihm alleine 18 Punkte eingebracht hatte.

Ein Blick auf sein Team: Butt 5 Madlung 0 Badstuber 2 Niedermeier 9 Meier, A. 0 Borowski 0 Salihovic 0 Ebbers 0 Idrissou 0 Pogrebnyak 9 Rosenthal 5

Das war übrigens nicht der erste große Stuttgarter Sieg über Möchengladbach. Beim 6:1 in der Saison 1973/74 traf der junge Hermann Ohlicher 2 Mal. Im Nachhinein betrachtet, kostete diese Klatsche den Gladbachern die Meisterschaft. Wohin die Reise der Borussia in diesem Jahr geht, wird man sehen.

Hier findet Ihr die Tabelle des 4. Spieltags, die mir persönlich leicht peinlich ist.

Artikel weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Technorati
  • TwitThis

→ Keine KommentareTags:

“Himmelhochjauchzend …

22. September 2010 von Winfried Kropp· FFL 2010/2011

…und zu Tode betrübt. Glücklich allein ist die Seele, die liebt.” Aus Goethes Egmont stammt dieses geflügelte Wort, das die Gefühlslage der Gladbacher Fans am dritten Spieltag besonders beschreibt. Nach dem Triumph in Leverkusen konnte man hoffen, dass der Klub an seine große Vergangenheit anknüpfen kann und wieder den Kontakt zu längst entfernten Tabellenregionen halten kann. Doch nur eine Länderspielpause dauerte die Euphorie. Ausgerechnet von der zur grauen Maus mutierten Diva Eintracht Frankfurt zu Hause vorgeführt und ausgekontert zu werden, das ist eine schwere Strafe.

Und es braucht schon viel Liebe zu einem Klub, um das zu verkraften. Viele Punkte gab es am dritten Spieltag zu verbuchen. 23 Punkte erzielte Lisann Lais, die damit den Tagessieg erreichte. Sie verdankt ihn diesem Team: Butt 5 Demel 0 Mathijsen 14 Schäfer, Marcel 0 Meier, A. 0 Trochowski 0 Yalcin 5 Cissé 12 Ebbers 0 Marica 0 Ya Konan 6.

Mehr findet Ihr in der Tabelle des 3. Spieltags.

Artikel weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Technorati
  • TwitThis

→ Keine KommentareTags:

Läßt sich das noch steigern?

15. September 2010 von Winfried Kropp· FFL 2010/2011

Ich konnte den zweiten Bundesliga-Spieltag gar nicht richtig miterleben. Um so fremder, um so erstaunlicher waren die Ereignisse, die Statistiken, die Ergebnisse. Sieben Auswärtssiege gab es noch nie. Dass Bayern in Kaiserlautern verliert schon öfters. Immer wieder ist vom 7:4 nach 1:4 die Rede.

Mich hat der Sieg der roten Teufel eher an 1997 erinnert, als Lautern als Aufsteiger ebenfalls zu Saisonbeginn auf die Bayern traf und in München durch ein spätes Tor gewann. Das war der Auftakt zu einer Serie, die mit der Meisterschaft gekrönt wurde.

Auch die FFL erlebte einen Spieltag der Rekorde. 9,5 Punkte gibt es nicht alle Tage im Schnitt. 29 Punkte für den Tagessieger Peter Karaiskas müssen auch erst einmal zusammen kommen und zwar mit folgenden Spielern: Starke, Friedrich M., Brouwers, Ochs, Götze, Holtby, Reus, Ebbers, Bunjaku, Amanatidis, Helmes. Tabellenführer bleibt Ingo Stibi, der bereits jetzt 37 Punkte aufweist. Rekordverdächtig ist auch der Sprung von Peter Karaiskas, er arbeitete sich vom letzten Platz um über 130 Plätze nach oben. Das geht nur zu Saisonbeginn.

Euren Tabellenstand findet Ihr hier. Die Tabelle wird bald etwas übersichtlicher aussehen, keine Sorge.

Artikel weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Technorati
  • TwitThis

→ 1 KommentarTags:

Never chance a winning team!

14. September 2010 von Winfried Kropp· FFL 2010/2011

Meine Überschrift ist eine alte Trainerweisheit. Sie schien bei den Großklubs vergessen, Rotation ist angesagt und wird im Fall des Misserfolgs dem Trainer dennoch zum Vorwurf gemacht. Auch ich verstieß gegen diese Empfehlung. Für die diesjährige FFL-Auswertung musste ich eine bewährte Konfiguration auswechseln, weil die alten Auswertungen auf meinem aktuellen Rechner nicht mehr verlässlich laufen. Und prompt schlich sich ein Fehler ein, der alles etwas verzögerte. So hoffe ich, dass anhängende Tabelle des ersten Spieltags richtig gerechnet ist und Ingo Stibi seinen ersten Tagessieg und die Tabellenführung auch berechtigt genießen kann. Spieltag zwei und drei folgen in Kürze und ab dem Wochenende möchte ich zeitnah, also möglichst am Sonntag abend die Tabellen veröffentlichen. Ingo hat mit van Nistelrooy den prominenteten Holländer im Team, der zudem das Zeug für einen wichtigen FFL-Spieler hat: Treffsicher, nicht zu teuer und bei einem Klub mit Ambitionen nach oben. Auch ich selbst hoffe, dass Ruud sich nicht verletzt. Die Tabelle des ersten Spieltags könnt Ihr hier ansehen.

Artikel weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Technorati
  • TwitThis

→ Keine KommentareTags:

Letzte Minuten

23. August 2010 von Winfried Kropp· FFL 2010/2011

Ereignisse der letzten Spielminuten sorgten am ersten Bundesliga-Spieltag für Gesprächsstoff. Schweinsteiger zeigt, dass die Bayern auch in dieser Saison spielerische Stärke mit unbedingtem Siegeswillen koppeln können und so Phasen der Überheblichkeit vergessen lassen. Freiburg schenkte in den letzten Minuten den Sieg gegen einen Aufsteiger und Mitkonkurrenten um den Ligaverbleibt weg, so dass sich bereits nach dem ersten Spieltag das Abstiegsgespenst einnisten kann.

142 Meldungen sind für die diesjährige FFL eingegangen. Die Daten sind alle eingegeben, jetzt gilt es eine korrekt rechnende Auswertung zu bauen. Das wird wahrscheinlich eine Nachtschicht geben.

Artikel weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Technorati
  • TwitThis

→ Keine KommentareTags:

Ergebnisse tippen

18. August 2010 von Winfried Kropp· FFL 2010/2011

Zahlreiche Online-Tippspiele machen es möglich, jeden einzelnen Spielausgang zu tippen. Eine der ältesten und nach wie vor besten Angebote dieser Art ist Tipp it, kick it!” der Financial Times Deutschland, auf das FFL-Mitspielder Anton Notz aufmerksam macht. Doch bevor Ihr Euch Gedanken über Ergebnisse macht, solltet Ihr FFL-Teams bauen.

Artikel weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Technorati
  • TwitThis

→ Keine KommentareTags:

Hartplatzhelden haben Termin beim Bundesgerichtshof

18. August 2010 von Winfried Kropp· FFL 2010/2011

Am 28. Oktober 2010 verhandelt der Bundesgerichtshof über die Zukunft die Amateuer-Fussballportals www.hartplatzhelden.de berichtet der Tagesspiegel. Der BGH steht vor einer richtungsweisenden Entscheidung: Darf ein Fussballverband Zuschauern von Amateuer- und Jugendspielen verbieten, selbstgemachte Fotos oder Videos auf eigenen Blogs oder auf Portalen wie youtube oder den Hartplatzhelfen zu veröffentlichen?

Hartplatzhelden unterstützen!

Hartplatzhelden unterstützen!

Artikel weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Technorati
  • TwitThis

→ Keine KommentareTags:

FFL-Anmeldung frei geschaltet

15. August 2010 von Winfried Kropp· FFL 2010/2011

Gar keine schlechte Idee, die erste Pokalrunde vor dem Liga-Start anzusetzen. Einige schwächelnde Erstligisten gab es zu sehen. Bei den beiden gescheiterten ist bereits in Hannover dicke Luft, in St. Pauli dürfte die Geduld größer sein.

Nur noch bis Freitag ist Zeit, die FFL-Mannschaften aufzustellen. Gerade noch rechtzeitig zur heißen Phase habe ich das überarbeitete Formular online gestellt.

zum Anmeldeformular

Viel Erfolg mit Euren FFL-Tipps.

Artikel weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Technorati
  • TwitThis

→ Keine KommentareTags:

Startschuss zur neuen FFL-Saison

10. August 2010 von Winfried Kropp· FFL 2010/2011

Das Kicker-Sonderheft ist auf dem Markt, der Supercup ist Geschichte. Kurz, der Count-Down zur neuen Bundesliga-Saison läuft. Jetzt gilt es, aufmerksam die Nachrichten aus der Vorbereitung der einzelnen Bundesliga-Klubs zu verfolgen, um gut informiert, eine schlagkräftiges Team für das Bundesliga-Tippspiel FFL zu bilden. Alte Hasen wollen nur noch wissen, wie sich das Budget entwickelt hat, Neulinge können sich gründlich über das FFL-Prinzip informieren.

Zeit also, die endgültigen FFL-Regeln zu freizugeben., damit ihr an Euren Mannschaften basteln könnt. Ihr findet sie hier. Geändert hat sich das Budget, das gegenüber dem Vorjahr um zwei Millionen auf 28 Millionen Euro ansteigt.

Ich wünsche schon jetzt viel Spaß am FFL-Managerspiel

Artikel weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Technorati
  • TwitThis

→ Keine KommentareTags:

Neue FFL-Saison

02. August 2010 von Winfried Kropp· FFL 2010/2011

Gute Nachrichten für FFL-Fans aus dem Admin-Urlaub: das Budget für die neue Saison steigt auf 28 Millionen Euro, schließlich macht eine WM alles teurer. Die Ausschreibung mit den kompletten Spielregeln veröffentliche ich nach meinem Urlaub am 10. August.

Edit: dann Stelle ich auch ein aktualisiertes Meldeformular bereit.

Artikel weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Technorati
  • TwitThis

→ Keine KommentareTags: